Sie sind hier

Rang
3/10
P2P

Cringle

Europas erste offene Plattform, mit der Banken ihren Kunden mobile P2P Zahlungen anbieten können.
Rang 3 / 10 in P2P

Die Cringle-App ermöglicht finanzielle Transaktionen zwischen Freunden. Sie bietet seinen Nutzern die Möglichkeit in Sekundenschnelle Geld von seinem Bankkonto an jede Handynummer zu senden. Der Dienst funktioniert ebenso einfach wie das Versenden einer SMS. Der Nutzer klickt auf Senden/Anfordern, wählt den jeweiligen Kontakt oder die Mobilfunknummer aus, gibt den Betrag ein und bestätigt die Transaktion mit der individuellen Cringle-PIN. Das Senden und das Empfangen von Geld ist kostenlos.

Cringle funktioniert mit jedem deutschen Bankkonto, unabhängig vom Kreditinstitut und benötigt kein virtuelles Zwischenkonto. Mit der Möglichkeit der Echtzeit-Kontoverifzierung kann der Nutzer sein Konto innerhalb von 60 Sekunden verifizieren. Das Geld wird unmittelbar zwischen den Girokonten mittels SEPA-Lastschrift transferiert ohne die Eingabe von IBAN oder BIC. Dank der individuellen Cringle-PIN werden weder TAN-Listen noch Geräte benötigt.

Cringle ist eine offene Plattform, an die sich alle Banken Europas anschließen können, die ihren Kunden mobile P2P Zahlungen anbieten möchten und die Digitalisierung des Zahlungsverkehrs vorantreiben möchten.

Die App ist derzeit als iOS- und Android-Version in Deutschland erhältlich. Die Nutzung der App ist kostenfrei.

Gründer
Joschka Friedag
CEO
Joschka Friedag ist Payment-Experte und für die strategische Ausrichtung verantwortlich.
Frane Bandov
CTO
Frane Bandov ist Experte für SEPA-Zahlungsverkehr und Vertritt Cringle im European Payment Council.
Konrad Maruszewski
CXO
Konrad Maruszewski erforschte Nutzerverhalten bei den T-Labs und ist Spezialist für User Interfaces.
Malte Klussmann
COO
Malte Klussmann ist erfahren in Start-ups und Sales und leitet Corporate Cooperations bei Cringle.
Kooperationen
Oktober, 2014
Awards